Notfalltraining für Arztpraxen

Bei einem Notfall in einer Arztpraxis treten besondere Anforderungen an das Praxisteam auf. Um den Patienten optimal versorgen zu können, bedarf es einer präventiven Auseinandersetzung mit solchen Situationen. Gerne bieten wir Ihnen mit dem Lehrgang "Notfalltraining in Arztpraxen" die Möglichkeit an, die Handlungsabläufe in Notfällen zu trainieren.

Die konkreten Lehrgangshinweise stimmen wir gerne individuell auf ihre Bedürfnisse ab, generell vorgesehene Themen sind: 

  • Notfallmanagement bei (lebensbedrohlichen) Notfällen
  • Handlungsschema und Erstmaßnahmen bei bewusstlosen Personen
  • Erweiterte Reanimation
  • Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • Umgang mit dem Notfallkoffer/ Rucksack
  • Notruf und Übergabe an den Rettungsdienst
  • realistische Notfallsimulation durch Fallbeispiele vor Ort

Die Lehrgangsdauer beträgt ca. 3-4 Stunden, für genauere Informationen und Anfragen wenden Sie sich gerne an ausbildung@drk-wandsbek.de.